Ordnungswidrigkeiten

Ordnungswidrigkeiten gehören  zum Strafrecht und werden als Nebenstrafrecht bezeichnet. Die bekanntesten Ordnungswidrigkeiten sind dem  Verkehrsstrafrecht zuzuordnen. Beispielhaft seien hier Geschwindigkeitsverstöße, Abstandsverstöße, Rotlichtverstöße, Unfälle mit Sachschäden und Vorfahrtsverstöße genannt. Von besonderer Bedeutung ist, dass diese sogenannten Verkehrsordnungswidrigkeiten häufig neben einer Geldbuße …

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht umfasst neben den Problemen bei der Regulierung von Verkehrsunfällen auch das Verkehrsverwaltungsrecht. Bei der Regulierung von Verkehrsunfällen ist regelmäßig eine Auseinandersetzung mit einer Versicherung erforderlich. Ohne anwaltliche Vertretung ist es oft schwer, seine berechtigten finanziellen Ansprüche erfolgreich und…

Strafrecht

Rechtsanwältin Lüdtke vertritt sie in allen Strafrechtsfällen. Dazu gehören Verfahren, in denen Ihnen die Staatsanwaltschaft eine Straftat vorwirft. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Sie sich schon zu Beginn  eines Verfahrens  durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen. Nur so kann sichergestellt…